Trainigsorte

Kinder-Selbstverteidigungskurs am Standort Walzbachtal-Jöhlingen nahe Bretten

 

Ihr Kind möchte sich in der Freizeit sportlich betätigen und sich dabei individuell auf die eigenen Leistungen konzentrieren?

 

Karate könnte in diesem Fall die passende Freizeitbeschäftigung sein, denn der Sport hat in vielerlei Hinsicht positive Auswirkungen auf Ihr Kind. Für Kinder ist Karate ein Rundum-Training für Körper und Geist. In unserer Karateschule unweit von Bretten, im Karate Dojo Khatibi, werden Kinder nicht nur körperlich fit, sondern erlernen geistige Stärke, Selbstbewusstsein und die Fähigkeit, Gewalt vorzubeugen. In seinen Selbstverteidigungskursen in Walzbachtal bringt der ehemalige Weltmeister Hamid Khatibi Kindern ab fünf Jahren nicht nur Techniken zur Selbstbehauptung bei, sondern auch zur Körperbeherrschung und inneren Balance. Dank seiner persönlichen Erfahrung als Karatetrainer gelingt es Hamid Khatibi und seinem kompetenten Trainerteam, den Spaß an körperlicher Fitness zu vermitteln und gleichzeitig das richtige Verhalten in Gefahrensituationen zu trainieren. Damit ist Karate die ideale Sportart für Kinder unterschiedlichen Alters und nicht nur eine Alternative zu den klassischen Mannschaftssportarten, da sie auch den gewaltfreien und respektvollen Umgang mit Gleichaltrigen und Erwachsenen vermittelt.

 

Wir bieten Kinder-Selbstverteidigungskurse für Fünf- bis Zwölfjährige an unseren fünf Standorten rund um Walzbachtal und Bretten an. Unser Kinderprogramm ist speziell auf diese Altersgruppe abgestimmt und ermöglicht es, bessere und schnellere Erfolge zu erzielen als andere Trainingsformen. Schon nach kurzer Lernphase sind deutliche Fortschritte sichtbar, Ihr Kind wird sich besser konzentrieren können und höheres Selbstbewusstsein entwickeln.

 

Für ein starkes „Ich“ und ein respektvolles „Wir“

 

Ein Selbstverteidigungskurs für Kinder bei uns in Walzbachtal bei Bretten stärkt das Selbstvertrauen und -bewusstsein und fördert gleichzeitig die Disziplin und Koordination Ihres Kindes im Alltag. Im gemeinsamen Training erlernen Kinder, ihren Mitmenschen gegenüber respekt- sowie verantwortungsvoll aufzutreten und dabei gleichzeitig sich selbst zu behaupten. Davon profitieren Kinder in vielen Lebenslagen – sei es bei schulischen Herausforderungen oder bei den ersten kleinen Auseinandersetzungen im Freundeskreis. Dabei geht nicht allein darum, sich selbst körperlich verteidigen zu können. Denn unsere Devise lautet: „Ein guter Kämpfer ist der, der nicht kämpfen muss.“

 

Der Selbstverteidigungskurs für Kinder an unserem Standort in Walzbachtal bietet jedem Kind die Möglichkeit, Stress abzubauen und eine Sportart zu erlernen, die einen wertvollen Beitrag zur künftigen Entwicklung des Kindes leistet. Hier wird sowohl das körperliche als auch das geistige Selbstbewusstsein gestärkt.

 

Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie eine kostenlose Probestunde.

 

Begeisterung für Kampfsport entwickeln mit Weltmeister Hamid Khatibi

 

In unserer Kinderkarate-Schule unweit von Bretten erlernt Ihr Kind die Selbstverteidigung in Form eines jahrhundertealten Kampfsports auf kindgerechte Art und Weise. Es werden verschiedene Schlag-, Stoß-, Tritt- und Blocktechniken trainiert. Karate funktioniert ohne Waffen. Wörtlich übersetzt bedeutet Kara-te-do: „Leere-Hand-Weg“, also: „der Weg der leeren Hände“. Die Waffen des Karatekas sind seine Arme und Beine.

 

Spaß und Gruppenzusammenhalt stehen in unserem Training jederzeit im Vordergrund. Deshalb werden die Kinder ihrem Alter entsprechend in Gruppen aufgeteilt. Bei uns können Kinder ab fünf Jahren mit dem Training beginnen. Die Trainingseinheiten sind speziell auf die verschiedenen Altersstufen abgestimmt (5–6 Jahre7–9 Jahre und 9–12 Jahre) und variieren im Schwierigkeitsgrad. Diese Einstufung nach Altersklassen und Schwierigkeitsgraden ermöglicht es unseren erfahrenen Kampfsportlehrern, gezielt auf die Bedürfnisse der Kinder einzugehen und die Trainingsinhalte der Selbstverteidigungskurse in Walzbachtal auf die Leistungsfähigkeit der jungen Kampfsportler abzustimmen.

 

Ihre Kinder werden von Hamid Khatibi, einem Karatelehrer mit langjähriger Erfahrung und staatlich anerkanntem A-/B-/C-Trainerschein des Deutschen Olympischen Sportbundes und des „Kampfkunst Kollegium Deutschland“ trainiert. Das weitere Team besteht aus Karatelehrern mit staatlich anerkannten Sportberufen der IHK (Industrie- und Handelskammer), die zudem ausgebildete Gewaltschutztrainer sind. Auch Hamid Khatibi ist selbstverständlich ausgebildeter und zertifizierter Gewaltpräventions-Experte, der gern Tipps für den gewaltfreien Umgang in Krisensituationen gibt. Hören Sie in den Mitschnitt eines Radiobeitrags für die „Neue Welle“ rein und machen sich ein Bild von unserer empfohlenen Vorgehensweise. Gewaltprävention liegt uns am Herzen, denn ebenso wie die Verbesserung der körperlichen Fitness gehört auch der Aspekt des Respekts und der möglichst gewaltvermeidenden Lösung von Konfliktsituationen zum Karate-Training. Physische und psychische Stärke gehören zur erfolgreichen Selbstverteidigung, die wir Ihren Kindern im Rahmen der Kurse in Walzbachtal nahe Bretten vermitteln möchten.

So bequem erreichen Sie unsere Karateschule aus Bretten

 

Eine kindgerechte und individuelle Betreuung sehen wir an unserer Schule als selbstverständlich an, denn nur mit Freude und Spaß am Sport profitiert Ihr Kind langfristig von den charakterbildenden Eigenschaften dieser Sportart. Kontaktieren Sie uns gern telefonisch oder per E-Mail, um ein kostenloses Probetraining für unseren Selbstverteidigungskurs für Kinder in Walzbachtal auszumachen. Hier kann Ihr Kind in Ruhe in das Training hineinschnuppern und einen ersten Eindruck von unserer Schule und der Gruppe gewinnen. Zur Anmeldung oder bei Fragen schreiben Sie uns einfach eine Nachricht an verwaltung(at)karateweltmeister.de.

Sport- und Gesundheitszentrum Docfit

Grombacher Str. 79

75045 Walzbachtal

Montag

15.30-16.15 Uhr | Kinder 5-6 Jahre

16.30-17.15 Uhr | Kinder 7-9 Jahre

17.30-18.20 Uhr | Kinder 9-12 Jahre

1 km
Leaflet | © OpenStreetMap contributors