KARATE FÜR ERWACHSENE

Jetzt neu – Karate für Erwachsene in Karlsruhe - Neureut

Karate ist ein faszinierender Sport, der sowohl für Breitensportler als auch für fortgeschrittene Karateka hervorragend geeignet ist. Jeder, der sich sportlich betätigen will, ist beim Karate bestens aufgehoben. Aus diesem Grund bieten wir neben unserem Training für Kinder ab sofort auch Karate für Erwachsene an – sowohl für Fortgeschrittene als auch für Wiedereinsteiger.

Karate für Wiedereinsteiger und Fortgeschrittene

Sowohl Wiedereinsteiger als auch Fortgeschrittene können, unabhängig von ihrem Alter und Geschlecht, an unserem Karate-Training teilnehmen. Wir unterstützen Sie bei der Erreichung Ihrer individuellen Trainingsziele und sorgen dafür, dass jeder Karateka optimal gefördert wird.

Wiedereinstieg nach längerer Karatepause? Kein Problem!

Sie überlegen, nach längerer Auszeit wieder das Karatetraining aufzunehmen? So geht es vielen ehemaligen Karateka! Immer mehr Menschen ab dem mittleren Lebensalter finden den Weg zurück zum Karate. Das lässt sich darauf zurückführen, dass Personen, die in den 70er und 80er Jahren mit Karate begonnen haben, heute 40 bis Mitte 50 Jahre alt sind und sich nochmals sportlich betätigen wollen.

Neue Herausforderung gesucht? Auch fortgeschrittene Karateka & Kampfkünstler anderer Stile sind herzlich willkommen!

Sie sind bereits ein erfahrener Karateka, haben Vorkenntnisse in Shotokan-Karate und suchen nach einer neuen Herausforderung? Dann können auch Sie an unserem Karate-Unterricht für Erwachsene in Karlsruhe-Neureut teilnehmen. Auch Kampfkünstler anderer Stile sind herzlich willkommen – ob Traditionelles Taekwondo, dem altchinesischen Hung Gar Kung-Fu oder anderen Kampfsportarten.
Wir freuen uns auf Sie!

Lernen Sie in angenehmer Atmosphäre und freundschaftlichem Miteinander vom Karateweltmeister Hamid Khatibi. Wir laden Sie ein, unser Karatetraining live zu erleben. Bitte nutzen Sie das folgende Anmeldeformular.

Kihon, Kata, Kumite – Die Inhalte unseres Karate Trainings

Karate wird in drei unverzichtbare Bestandteile unterteilt, die auch die ,,drei Säulen des Karate“ genannt werden und auch in unserem Erwachsenentraining gelehrt werden. Diese Unterteilung darf jedoch nicht zu einer Trennung der miteinander verwobenen Bestandteile führen. Die drei Säulen sollten sich in der Art und Weise der Techniken und Bewegungsprinzipien nur unwesentlich unterscheiden. Kihon, Kata und Kumite müssen dieselbe Strategie verfolgen und mit der Zeit zur Routine werden, um im Ernstfall ohne Nachzudenken abrufbar zu sein.

Kihon – isolierte Grundschultechniken

Kihon wird auch als "Grundschule des Karate" bezeichnet und ist eine Einzeltechnik oder kurze Sequenz, die ohne Anwesenheit eines Partners statisch im Stehen oder dynamisch in Bewegung ausgeführt wird. Kihon dient dazu, sich trotz der Komplexität der freien Bewegung immer wieder auf isolierte Aspekte des Gesamtspektrums zu fokussieren.

Kata – theoretisch-praktischer Kern der Kampfkunst

Kata sind ein wesentlicher Bestandteil der Kampfkunst und enthalten motorische Grundlagen für vielfältige Techniken. Sie bestehen aus einer festgelegten Abfolge von Bewegungen, die normalerweise in 1-2 Minuten ausgeführt werden. In den meisten Kata bewegen Sie sich vorwärts

oder in 45° bzw. 90° Winkeln, da ein direktes Zurückweichen dem Angreifer Vorteile verschaffen würde.

Kumite – Partnerübungen, -anwendungen und Kampf

Kumite ist eine freie, aber dennoch reglementierte Partnerübung mit Techniken und Folgen, die vom einfachen bis zum komplexen reichen. Der Partner agiert je nach Situation des anderen mehr oder weniger druckvoll. Kumite zeigt Schwächen in der Deckungsarbeit auf und tastet sich so an Situationen des freien Kampfes heran.

Wann findet das Karatetraining für Erwachsene statt? 

Mittwoch:   19.00 – 20.00 Uhr | Wiedereinsteiger & Fortgeschrittene

 

Das Training für Erwachsene beginnt jeweils um 19.00 Uhr, aber wir öffnen den Trainingsraum bereits ab 18.45 Uhr, damit unsere Kursteilnehmer die Möglichkeit haben, sich selbst aufzuwärmen und sich mental auf das Training vorzubereiten.

Wo findet das Karatetraining statt?

TuS Neureut

Rechts der Langen Richtstatt 4

76149 Karlsruhe

Unsere Preise

64,00 € pro Monat

Laufzeit 12 Monate

Training 1 x in der Woche
✓ Gratis Karateanzug

69,00 € pro Monat

Laufzeit 6 Monate

Training 1 x in der Woche
✓ Gratis Karateanzug

74,00 € pro Monat

Laufzeit 3 Monate

Training 1 x in der Woche
✓ Gratis Karateanzug

An Schulferien und Feiertagen wird kein Unterricht angeboten. Auf dieser Grundlage sind die monatlichen Kursgebühren kalkuliert.

WEITERE KOSTEN

+ 79,00 € Aufnahmegebühr (einmalig)

+ 39,00 € Gürtelprüfungsgebühr (2 x im Jahr)

+ 49,00 € Verbandsumlage (1 x im Jahr)

 

Wir laden Sie ein, unser Karatetraining live zu erleben. Bitte nutzen Sie das folgende Anmeldeformular.

Kursleiter

Das Karatetraining für Erwachsene wird von Hamid Khatibi geleitet. Hamid ist Jahrgang 1967, besitzt den 7. Dan im Shotokan-Karate und unterrichtet seit über 30 Jahren.

Warum ist Karate für Erwachsene sinnvoll?

Karate ist eine der beliebtesten Kampfsportarten der Welt, weil sie einen interessanten Trainingsmix aus Kraft- und Ausdauerübungen sowie Konzentration, Beweglichkeit und Flexibilität bietet. Wer Karate trainiert, verbessert nicht nur seine physische Komponente und Disziplin, sondern auch seine Gedächtnisleistung. Ein Vorteil, den Sie bei Ihren täglichen Aufgaben im Berufsleben schätzen lernen werden. Unsere Trainingseinheiten sind auf eine individuelle Betreuung angelegt. Unsere Trainingseinheiten sind auf eine individuelle Betreuung angelegt.

Physische & mentale Stärke

Ein wichtiger Eckpfeiler unseres Trainings ist, Ihnen die notwendige körperliche Stabilität zu verleihen. Und dafür ist ein starker und gesunder Rücken essenziell. Beugen Sie der Volkskrankheit Nummer eins vor und schulen Sie Ihre gesamte Körperhaltung durch spezielle Kräftigungsgymnastik – so finden Sie ganz nebenbei auch gezielter Ihre innere Balance und ein Stück zu sich selbst. Mit Karate entscheiden Sie sich für eine seriöse Kampfkunst mit langer Tradition, die Ihnen auch zentrale Werte wie Geduld, Respekt, Selbstdisziplin oder Bescheidenheit vermittelt.

Karate ist jedoch nicht nur ein effektives Mittel zur Steigerung der körperlichen Fitness, sondern auch eine hervorragende Möglichkeit, den eigenen Geist und Charakter zu stärken. Durch das regelmäßige Training werden auch die mentalen Fähigkeiten geschult. Werden Sie lockerer und gehen Sie Ihre Aufgaben entspannter, aber vor allem selbstbewusster an! Das Erfolgsrezept: Wenn Sie sich körperlich besser wehren können, treten Sie automatisch auch viel selbstbewusster auf. Sie merken, dass Sie sich nicht alles gefallen lassen müssen. Karate hilft Ihnen dabei.

Selbstverteidigung & Selbstbeherrschung

Heutzutage ist das Training für Karate oftmals eine sportliche Angelegenheit, aber die Wurzeln der Kampfkunst liegen in der Selbstverteidigung. Fähigkeiten im Karate erwerben heißt auch sich selbst und andere, wenn es notwendig ist, vor Schaden zu bewahren.

Die physische und die mentale Komponente gehen unmittelbar einher mit der der Selbstverteidigung. In erster Linie ist es wichtig, eine gewisse Selbstbeherrschung zu entwickeln, um in einer Situation der Selbstverteidigung ruhig bleiben und verhältnismäßig handeln zu können. Gleichzeitig ist eine starke Physis für den Ernstfall sehr hilfreich.

Interesse an Karate? Jetzt zum kostenlosen Probetraining anmelden

Anrede*
Frau
Herr
Vorname *
Nachname *
Alter *
E-Mail *
Telefon (tagsüber) *

Unser Probetraining für Fortgeschrittene und Wiedereinsteiger ab grüner Gürtel findet in Karlsruhe-Neureut (Mittwoch) statt.

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?*
Internet
Empfehlung
Flyer
Schild
Sonstige
Möchten Sie uns noch etwas mitteilen?

Wir bearbeiten ihre Anmeldung in der Regel innerhalb von drei Tagen. Bitte schauen Sie auch in ihrem SPAM- Ordner nach.

Ihr Karate Dojo Khatibi